Strolch & Freunde

Die Atmosphäre und der Alltag im Kinderladen sollen dazu beitragen, dass sich die Kinder wohl und sicher fühlen. Dabei sind ein angstfreier und liebevoller Umgang miteinander für Kinder und Erwachsene selbstverständlich. Bei den Strolchen wird ein freundschaftliches Verhältnis zwischen den Kindern und den Erwachsenen aufgebaut. Wärme und Herzlichkeit sind dabei sehr wichtig.

Auf seinem Werdegang vom Krabbelkind (Krabbler) bis zum Schulkind kann das Kind eine bis zu acht Jahre andauernde und hinsichtlich der Zielsetzungen kontinuierliche Betreuung erleben. Der Kinderladen wird für die Kinder zu einem „zweiten Zuhause“ mit quasi-familiären Beziehungen zu Menschen unterschiedlichen Alters. Sie erfahren sich als Kleinere, als Mittlere oder Größere im Gesamtgefüge. Freundschaften zwischen Kindern aller Altersstufen können sich entwickeln. Geschwisterbeziehungen können durch die Betreuung in der gleichen Einrichtung eine intensivere Entwicklung erfahren.

Die Kontinuität der Betreuung vom Krabbel- bis zum Schulalter, die Vertrautheit mit den anderen Kindern, den Erziehenden und den Räumlichkeiten bieten dem Kind eine sichere Umgebung. Bei Schuleintritt haben die Kinder den stärkenden Rückhalt ihrer bekannten Gruppe. Die „großen“ Kinderladenkinder verlieren nicht den Kontakt zu ihren älteren Freundinnen und Freunden.

Konzept

Unser Konzept wird gerade überarbeitet. Die aktuelle Fassung stellen wir so schnell wie möglich... mehr

Hortkinder

Leider können bei uns keine Hortkinder mehr betreut werden. mehr

Nächster Anmeldetermin

Vorerst letzter Anmeldetermin war der 1. Februar 2019. Weitere Termine veröffentlichen wir in... mehr